Dünsberg-Verein e. V.
Copyright © Dünsberg-Verein e. V.
Die nächsten Termine
Startseite
Öffnungszeiten Raststätte
.......................................................................................................................................................
Am 9. April startete Erhardt Will mit 53 Wanderfreunden vom Parkplarz Krumbacher Kreuz durch die Wälder des Dünsbergs.
Der Vorstand des Dünsberg- Vereins e.V. hat dem Verein Märkische Museums-Eisenbahn e.V. in Plettenberg eine eine Spende in Höhe von 500,-EURO zur Verfügung überreicht.
.......................................................................................................................................................
Am Samstag den 13.Januar eröffnete der Dünsbergverein die Wandersaison 2016 mit einer 11 km langen Winterwanderung auf bekannten und unbekannten Pfaden rund um den Vetzberg.
Die Extratour „Hörlepanoramaweg“ im Naturpark Lahn-Dill-Bergland nahm 47 Wanderer mit auf die Spuren der Hirten.
.......................................................................................................................................................
Diese zertifizierte „Hessen-Extratour“ mit traumhaften Aussichten lag quasi um die Ecke.
Bilder zur Wanderung
Erster Biebertaler Museumstag am 22.05.2016 präsentierte die Vielfalt der Museumslandschaft rund um den Dünsberg
.......................................................................................................................................................
Er hat ihn geliebt. „Seinen Dünsberg“ Genau ein Jahr nach seinem Tod fand ihm zu Ehren eine Gedenkfeier am Dünsberg statt.
Foto: Jachmann
.......................................................................................................................................................
.......................................................................................................................................................
.......................................................................................................................................................
Wanderung mit großen Weitblicken und vorbei an geschichtsträchtigen Stellen.
Foto: Jachmann
Wanderung im Hohen Westerwald mit herrlichen Ausblicken, sowie Führung im Stöffelpark.
Foto: Jachmann
Vom Hoherodskopf über den Bilstein, Busenborn und Schotten zum Niddastausee.
Foto: Jachmann
.......................................................................................................................................................
Dünsbergverein kritisiert Ausweisung der Waldflächen im Dünsberggebiet
.......................................................................................................................................................
31 Wanderlustige in der Gegend rund ums Burgholz
.......................................................................................................................................................
.......................................................................................................................................................
Dünsbergverein erneuert Raststättenmobiliar
Mehrtagesfahrt des Dünsberg- Verein in die Sächsische Schweiz vom 24. bis 28.05.2017
.......................................................................................................................................................
Wanderung im Bergischen Land am 14. Mai 2017
.......................................................................................................................................................
"Himmlisch hoch und teuflisch schön“ Von Lorch nach Assmannshausen
"Vom Wasser haben wir's gelernt“ - bei diesem Rundwanderweg ist der Name Programm!
.......................................................................................................................................................
30 Räder in der Fränkischen Schweiz unterwegs.
.......................................................................................................................................................
Bilder zur Wanderung Bilder zur Wanderung
3. Anlauf zum Premiumweg P 4 in der Hesssischen Schweiz erfolgreich!
.......................................................................................................................................................
.......................................................................................................................................................
Panoramaweg rund um Rauschenberg
Wanderung rund um Rauschenberg mit Besichtigung der Altstadt und der Burg
Bilder zur Wanderung Bilder zur Wanderung
.......................................................................................................................................................
Durch die Wälder des Dünsbergs - 01.04.2017
Wanderung unter Führung von Cenneth Löhr und Erhard Will
.......................................................................................................................................................
Rundwanderung durch den Geo-Naturparkpark der Gemarkung Wenigumstadt
.......................................................................................................................................................
„Auf den Spuren Luthers“ war der Titel dieser Wanderung
.......................................................................................................................................................
Bilder zur Wanderung Bilder zur Wanderung
40 Wanderfreunde des Dünsberg-Vereins machten sich  auf ins Rothaargebirge
Bilder zur Wanderung Bilder zur Wanderung
Dünsbergverein zu Gast beim Erzgebirgischen Heimatverein Eibenstock im Dezember 2017
Bilder zum Besuch Bilder zum Besuch
.......................................................................................................................................................
Spendengala der Sparkasse Wetzlar am 28. November 2017
.......................................................................................................................................................
Dünsbergvereinsvorsitzender Cenneth Löhr zog eine positive Bilanz des Geschäftsjahres 2017
.......................................................................................................................................................
Neuer Flyer 2018
.......................................................................................................................................................
Dünsbergverein wirbt mit neuem Flyer „Herzlich willkommen im Dünsberg-Verein“ um neue Mitglieder
49 Mitglieder des Dünsberg-Vereins wanderten auf Mallorca.
Foto: Jachmann
.......................................................................................................................................................
.......................................................................................................................................................
Dünsberg-Verein erkundete den Höhlen- und Schluchtensteig
Dünsbergverein spendet für das geplante Besucherzentrum „Römerforum“ in Waldgirmes
39 Teilnehmer wanderten von der Burg Wallenstein zur Lochbachklamm
.......................................................................................................................................................
Werden noch bekannt gegeben
.......................................................................................................................................................
.......................................................................................................................................................
Dünsbergverein feiert 120-jähriges Bestehen
.......................................................................................................................................................
.......................................................................................................................................................
Am Samstag, den 13. April 2019, unternahm der Dünsberg-Verein die Wandertour "Nidda–Route" mit Start in Bad Vilbel in der Wetterau.
.......................................................................................................................................................
Wandertour "Sagenhaftes Schächerbachtal und historische Altstadtführung, am Samstag, den 25. MaI 2019
.......................................................................................................................................................
.......................................................................................................................................................
Saisonabschlusswanderung - 26.10.2019
Wanderung von Bicken nach Dillenburg mit Besichtigung der Kasematten
Bilder zur Wanderung Bilder zur Wanderung
Liebe Dünsbergfreundinnen, liebe Dünsbergfreunde, die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr ihre deutlichen Spuren auch in unserem Vereinsleben hinterlassen. Die turnusgemäße Jahreshauptversammlung konnten wir am 7. März noch durchführen, vor dem wenige Tage später beginnenden Lockdown. Damit war sichergestellt, dass der Vorstand für die nächsten drei Jahre neu gewählt wurde. Die anstehende Wandersaison 2020 begann am 19. Januar mit der Fackelwanderung auf den Dünsberg. 40 Teilnehmer waren dabei. Am 8. Februar wurde die Winterwanderung im Europäischen Schutzgebiet Lahnau mit 60 Teilnehmern durchgeführt. Das Veranstaltungsprogramm 2020 für die Wanderungen wurde Mitte Februar an alle unsere Mitglieder verteilt. Die Anmeldungen dazu waren hervorragend. Wenige Wochen später musste die gesamte Planung wegen der Coronapandemie beendet werden. Alle Wanderungen einschließlich der Busfahrten wurden abgesagt. Die Rückzahlungen der bereits eingezahlten Fahrt- und Wanderkosten wurden im August vorgenommen. Durch die massive Ausbreitung des Coronavirus und aus Verantwortung für unser Team sowie für unsere Gäste, wurde die Raststätte auf dem Dünsberg ab dem 18. März 2020 gemäß den Corona Regelungen bis zum 15. Mai geschlossen. Mit der beginnenden Lockerung der Corona Maßnahmen konnte unsere Raststätte im Außenbereich Biergarten unter Hygiene- und Schutzauflagen sowie zeitlichen Reservierungen ab dem 16. Mai wieder geöffnet werden. Hüttenpächter Thorsten Scherer hat mit seinem Team in dieser schwierigen Zeit sehr gute Arbeit geleistet. Ausdrücklich möchte ich mich auch im Namen des gesamten Vorstands dafür bedanken. Alle Auflagen und Regelungen zur Pandemie wurden von den meisten Besuchern klaglos befolgt. Mit dem rasanten Anstieg der Zahl der Corona Infektionen, wurde ein zunächst zeitlich begrenzter Teil-Lockdown für alle Restaurants, Gaststätten etc. durch die Bundesregierung und Bundesländer vom 1. November bis zum 1. Dezember beschlossen. Leider müssen wir die Raststätte mit dem neuen Lockdown auch weiterhin geschlossen halten. Wie lange dies dauern wird, ist nicht vorherzusagen. Hoffen wir, dass im neuen Jahr wieder Gäste in der Raststätte bewirtet werden können. Eine Planung mit geführten Wanderungen und damit einhergehenden Busreisen können wir auch für das kommende Jahr 2021 nicht wie gewohnt planen und durchführen. Sobald es wieder möglich ist, werden wir euch darüber informieren. Ob die Jahreshauptversammlung wie gewohnt im nächsten März stattfinden kann, ist ebenfalls sehr ungewiss. Eine Verschiebung auf einen späteren Zeitpunkt ist sehr wahrscheinlich. Ich wünsche Euch und Euren Familien eine friedliche Weihnachtszeit, besinnliche Feiertage und für das Jahr 2021 Gesundheit und Zufriedenheit. Für den Vorstand Cenneth Löhr, 1.Vorsitzender Liebe Vereinsmitglieder, liebe Gäste und Besucher der Dünsbergraststätte, gemäß den Pandemieregelungen zum Lockdown durch die Regierung, bleibt die Raststätte auf dem Dünsberg bis auf weiteres geschlossen. Über Wiederöffnung und Änderungen diesbezüglich werden wir die Öffentlichkeit zeitnah informieren. Der Vorstand  
Anfang März bis Ende Oktober:    Mittwoch 12:00 - 22:00 Uhr Samstag 12:00 - 22:00 Uhr Sonntag 8:00 - 22:00 Uhr Feiertage 10:00 - 22:00 Uhr
   Anfang November bis Ende Februar:    Mittwoch 12:00 - 21:00 Uhr Samstag 12:00 - 21:00 Uhr Sonntage 8:00 - 20:00 Uhr Feiertage 10:00 - 21:00 Uhr
.....................................................................................................................................................……………………………………………………………………………………………………………………………………..